Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Nürnberg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: 20 Jahre Main-Donau-Kanal, Hafenfeste in Bamberg und Nürnberg

Am 25.September 1992 wurde der Main-Donau-Kanal (MDK) offiziell eröffnet. An diesem Tag wurde die nun fertige Verbindung zwischen Rotterdam und dem Schwarzen Meer für den Verkehr frei gegeben.

Mit 16 Schleusen mit Hubhöhen von bis rund 25 m überwindet der Main-Donau-Kanal auf 171 km von Bamberg bis nach Kelheim einen Höhenunterschied von 243 m.

In den vergangenen 20 Jahren wurden rund 112 Millionen Tonnen Güter auf dem Kanal transportiert. Der Main-Donau-Kanal ist seit der durchgehenden Verkehrsöffnung zu einem wichtigen Bestandteil der Region geworden.

Damit wurden die Prognosen seiner Auslastung vor der Verkehrsfreigabe übertroffen.

Doch nicht nur für die Verbindung über die europäische Wasserscheide, sondern auch für die angeschlossenen Häfen steht ein Jubiläum an. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, unter dem Motto „Hafen live erleben“ am

16. September 2012 in Bamberg (50 Jahre Hafen Bamberg) und am

30.September 2012 in Nürnberg (40 Jahre Hafen Nürnberg)

die Häfen und natürlich den Main-Donau-Kanal kennenzulernen.

Mit der Beteiligung an den beiden Hafenfesten der Bayernhafen GmbH wollen wir Besuchern zeigen, welche interessanten Aufgabengebiete sich beim Betrieb und Unterhaltung dieser Wasserstraße beim Wasser- und Schifffahrtsamt Nürnberg ergeben.

Informieren Sie sich über Aufbau und Wirkungsweise des Main-Donau-Kanals einschließlich seiner Anlagen insbesondere der Schleusen unter fachkundiger Leitung oder machen Sie sich selbst ein Bild über die gewaltigen Dimensionen der Schleuse Eibach.

Gerne stellen wir Ihnen auch die Wasser– und Schifffahrtsschule auf den Hafenfesten vor.

Lernen Sie und vor allem unsere jüngeren Besucher die Welt der Binnenschifffahrt, der Technik und die vielfältigen Lebensräume an unseren Wasserstraßen kennen. Wasser und Schiffe sind keine trockene Sache – auch nicht im Unterricht! Mit dieser Devise ist das Lehrkonzept der Wasser- und Schifffahrtsschule aufgebaut und wird vor Ort mit Versuchen und kleinen Spielen vorgeführt.

www.main-donau-hafen.de/informationen/hafenfest-bamberg.html

www.gvz-hafen.com/informationen/hafenfest-nuernberg-2012.html

 

 

Fahrgastschiff mit Zuschauern
Fahrgastschiff mit Zuschauern
 
Wehr Bamberg
Wehr Bamberg