Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Nürnberg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Wörter-Buch

in leichter Sprache

Wörterbuch

Besichtigungs-Plattformen

Eine Besichtigungs-Plattform ist eine Stelle,
die hoch ist.
Von dieser Stelle aus
hat man dann eine gute Übersicht über alles.
Auf den Besichtigungs-Plattformen vom WSA,
kann man die Schleusen und den Main-Donau-Kanal sehen.

Dämme

Dämme sind wie eine Art Mauer.
Sie schützen die Umgebung
bei Überschwemmungen vor Wasser.

Dürrloh-Speicher

Der Dürrloh-Speicher ist ein großes Becken,
in dem Wasser ist.
Er ist wie ein See.
Dort speichert man Wasser,
das man für die Schleusen braucht.
Die Schleusen brauchen viel Wasser.

Das ist der Dürrloh-Speicher.
Das ist der Dürrloh-Speicher.

Schleusen

Schleusen sind Bauwerke.
Es gibt Stufen im Wasser,
über die Schiffe nicht fahren können.
Mit Schleusen kann man die Schiffe hochheben
und wieder herunterlassen.
So kommen die Schiffe
über die Stufen im Wasser hinüber.

Das ist die Schleuse Bachhausen.
Das ist die Schleuse Bachhausen.

Wasserstraßen

Wasserstraßen sind Wege auf denen Schiffe fahren.
In Deutschland gibt es verschiedene Wasserstraßen:

Das ist eine Wasserstraße bei der Stadt Essing.
Das ist eine Wasserstraße bei der Stadt Essing.

zurück zum Text: Leichte Sprache